Sag uns die Meinung!

Status-Quo-Umfrage

So geht's nicht weiter!
Gib uns mit deinem Input Futter für unsere Aktionen!​

Es reicht! Jetzt muss sich was ändern!

Wir machen uns stark und wollen mit neuen, lauten Aktionen für die Belange der Tangokulturschaffenden in den Kampf ziehen.

Dazu  benötigen wir deinen Input. Sag uns, wo genau der Schuh drückt: 

  • Was liegt dir am Herzen?
  • Wie ist Deine aktuelle finanzielle Situation?.
  • Was ist los bei Dir?
  • Wie kommst Du klar?
  • Welche Themen müssen nach vorne?

Die Auswertung der Umfrage wird unter anderem Grundlage der neuen Petition, des neuen, kommenden Aktionstages und weiterer Aktionen sein.

Mach mit!
Fülle die Umfrage aus!

und dann: Unterstütze unseren Kampf! Werde Mitglied!

Die Umfrage lief bis zum 7. März 2021, ist jetzt beendet und wird ausgewertet.

Du willst wissen, wie es nun weitergeht mit der Petition, dem Aktionstag und den anderen Aktionen?
Trag Dich in den Newsletter ein!

gemeinsam aus der Krise – für die Zukunft des Tangos!

Wir tanzen nicht nur gemeinsam – Wir kämpfen auch gemeinsam

Die Tangoszene in Deutschland ist groß.
Tangokultur lebt in in praktisch jeder Stadt in Deutschland.

Wir fördern die Kultur des Tango Argentino in Deutschland und geben ihr eine Stimme.
Wir vertreten, im Sinne eines Berufsverbandes, die Interessen von Menschen und Institutionen,
die sich im Kulturbereich Tango Argentino in Deutschland engagieren.

Werde ein Teil von proTango!

Werde Mitglied!

Engagiere Dich aktiv in unserer Arbeit
oder unterstütze unsere Arbeit finanziell!

Das könnte Dich interessieren!

Tango-Themen-Tisch

…weiter gehts! Wie war Dein Sommer?Reingeklotzt und/oder Pause gemacht?Wir haben die Sommerpause genutzt, im Hintergrund weiter gearbeitetund einige Kernthemen spezifiziert, die wir jetzt zügig angehen wollen.Komm mit an

Weiterlesen »

Das Geld liegt auf der Strasse?

Nicht direkt – aber vielleicht greifbar! Lohnt sich ein neuer Blick auf deine Förder-Möglichkeiten?  Wir haben hier paar wichtige Punkte zusammengestellt –  schau genauer, wo du noch agieren

Weiterlesen »