Aktionen Vergangen

Video langsam wird’s eng

Eng umschlungen ist Deutschland zur einer farbenfrohen TangoSzene geworden, doch nun droht vielen TangoOrten der Abschiedswalzer.  Für die Szene ist‘s FÜNF VOR ZWÖLF. Warum? Weil es für die TangoStudios mehr braucht als symbolische Umarmungen, Spenden und 1 Paar pro 10m2. Dafür wollen wir uns in der Politik stark machen.  Damit DIESER FILM der Tango Netzwerk Community, stellvertretend …

Video langsam wird’s eng Weiterlesen »

Erster deutschlandweiter Aktionstag 3. Juni 2020

Begleitend zur Online-Petition hat das Tango Community Netzwerk am 03. Juni 2020 um FÜNF vor ZWÖLF einen bundesweiten, sehr erfolgreichen Aktionstag auf den Rathausplätzen und vor den Landtagen durchgeführt, um öffentlich auf die Forderungen aus der Petition aufmerksam zu machen. Die Medienresonanz war groß. An einigen Orten konnte die Petition an Politiker vor Ort übergeben werden. Und das …

Erster deutschlandweiter Aktionstag 3. Juni 2020 Weiterlesen »

1. Petition Tango Weltkulturerbe retten 30. Mai 2020

Bis zum 21. Juni 2020 haben die Zeitschrift Tangodanza, das Onlinemagazin tango-argentino-online.com und das bundesweite Tango Community Netzwerk dazu aufgerufen, die Online-Petition „Weltkulturerbe Tango Argentino in Deutschland retten“ zu unterzeichnen. Zu den Kernforderungen an die Politik gehören folgende Punkte: die Kulturschaffenden des Tango Argentinos in die Kulturförderung und in die Hilfsprogramme für die Kulturbranche von …

1. Petition Tango Weltkulturerbe retten 30. Mai 2020 Weiterlesen »